1. Startseite
  2. Hessen

Geldautomat an Heiligabend gesprengt – Zeugen sehen Täter über B26 fliehen

Erstellt:

Ein Geldautomat in einer Filiale der Sparkasse in Babenhausen wird in die Luft gejagt.
Ein Geldautomat in einer Filiale der Sparkasse in Babenhausen wird in die Luft gejagt. © 5vision.media

Ein lauter Knall reißt die Bewohner in Babenhausen an Heiligabend aus dem Schlaf. Wieder einmal wird ein Geldautomat gesprengt.

Babenhausen - Mit der Sprengung eines Geldautomaten haben unbekannte Täter in Babenhausen (Landkreis Darmstadt-Dieburg) Geld erbeutet. Die Täter ergriffen anschließend die Flucht, wie die Polizei mitteilte. Um kurz nach 4.00 Uhr in der Nacht auf Samstag (24. Dezember) hätten Anwohner einen lauten Knall aus der Bankfiliale gehört und die Polizei alarmiert.

Zeugen hätten die vermutlich drei Täter in einem dunklen Auto Richtung Bundesstraße 26 fliehen sehen, danach habe sich die Spur aber verloren - trotz Einsatzes eines Polizeihubschraubers.

Die Täter erbeuteten ersten Erkenntnissen zufolge eine Kassette mit einer zunächst unbekannten Menge Geldes. Vor Ort habe sich ein Bild der Verwüstung geboten, erklärte die Polizei. (dpa)

Erst im Oktober sprengten Unbekannte einen Geldautomaten in Babenhausen.

Auch interessant