1. Startseite
  2. Hessen

Feueralarm im Isenburg-Zentrum: Einsatz in beliebtem Einkaufszentrum

Erstellt:

Von: Christian Weihrauch

Im Isenburg-Zentrum in Neu-Isenburg (Kreis Offenbach) hat es gebrannt.
Im Isenburg-Zentrum in Neu-Isenburg (Kreis Offenbach) hat es gebrannt. © 5vision

Die Feuerwehr rückt zu einem Brand im Isenburg-Zentrum in Neu-Isenburg (Kreis Offenbach) aus.

Neu-Isenburg – Feueralarm im Isenburg-Zentrum in Neu-Isenburg (Kreis Offenbach): Die Feuerwehr ist am Freitagabend (11.03.2022) gegen 20.30 Uhr zu einem Brand im Einkaufzentrum ausgerückt, teilte die Polizei mit. Das Zentrum war zu dieser Zeit bereits geschlossen, Kunden befanden sich nicht mehr in den Geschäften.

Offensichtlich kam es in einem Kellerraum aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Feuer. Dabei wurde eine Vielzahl von den dort gelagerten Schuhen beschädigt. Die Feuerwehr löschte den Brand schnell. Es dauerte aber bis zirka 23 Uhr, bis das Einkaufszentrum komplett durchlüftet war.

Feuer im Isenburg-Zentrum in Neu-Isenburg (Kreis Offenbach): Polizei ermittelt

Bei dem Isenburg-Zentrum in Neu-Isenburg (Kreis Offenbach) wurde niemand verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 20.000 Euro. Spezialisten der Polizei haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (chw)

In Neu-Isenburg rückte die Feuerwehr* jüngst zu einem Großbrand in einem Mehrfamilienhaus aus. Fünf Menschen erlitten Rauchvergiftungen. *op-online.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant