10 000 Euro für Spielplatz

Wehrheim (inf). Im Zuge der Haushaltsberatung hat sich der Haupt- und Finanzausschuss in Wehrheim einstimmig dafür ausgesprochen, eine Summe von 10 000 Euro anstelle von 8000 Euro für besonderes, inklusionsgeeignetes Spielgerät auf dem inklusiven Spielplatz in Friedrichsthal zu bewilligen.

Das könnte Sie auch interessieren