1. Startseite
  2. Lokales

3G-Regel bei Wehrheimer Gottesdiensten

Erstellt: Aktualisiert:

Wehrheim (red). In den Gottesdiensten der Kirchengemeinde Wehrheim gilt die 3G-Regel. Alle, die geimpft, genesen oder getestet sind, erhalten Zutritt. Nach der jetzt gültigen Verordnung des Landes Hessen muss der digitale Impfnachweis, der Impfpass oder der amtliche Genesungsnachweis vorgelegt werden. Jugendliche unter 18 Jahren und Kinder ab sechs Jahren legen ihr Testheft der Schule vor.

Kinder unter sechs Jahren benötigen keinen Nachweis. Es ist möglich vor dem Gottesdienst einen Schnelltest machen zu lassen. In diesem Fall sollte man eine halbe Stunde vorher da sein.

Auch interessant