1. Startseite
  2. Lokales

Betrunkene fährt über Kreisel

Erstellt: Aktualisiert:

Neu-Anspach (red). Am Donnerstagabend hat eine betrunkene Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Kreisel zwischen Hausen-Arnsbach und Usingen verursacht. Die 28-jährige Frau war gegen 19 Uhr mit ihrem BMW 320d von Hausen-Arnsbach kommend in den Kreisel eingefahren. Bei der Ausfahrt in Richtung Usingen überfuhr sie die dortige Verkehrsinsel und kollidierte mit einem Wegweiser.

Sie fuhr noch einige Hundert Meter weiter und hielt dann am rechten Straßenrand, wo ihr Wagen aufgrund der erlittenen Schäden endgültig den Dienst versagte. Eine hinzugezogene Polizeistreife konnte eine starke Alkoholisierung der Frau feststellen. Sie wurde zwecks Blutentnahme zu einer Polizeidienststelle gebracht, ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Dame erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Am Kfz entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

Auch interessant