+
Ob Elefant, Giraffe oder Luchs - im Opel-Zoo gibt es zahlreiche tierische Attraktionen, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Das Beste zum Schluss

  • schließen

Kronberg (red). Strahlende Gesichter gab es bereits vor den Weihnachtsfeiertagen im Opel-Zoo: Zum 65-jährigen Bestehen des Kronberger Freigeheges hatte der Verein ›Freunde und Förderer des Opel-Zoo e.V.‹ zu ›Geburtstagsspenden‹ aufgerufen und überreichte den Zooverantwortlichen nun eine Spende in Höhe von 65 000 Euro.

Feierlichkeiten oder besondere Veranstaltungsangebote für die Zoobesucher konnten im zu Ende gehenden Jubiläumsjahr aufgrund der Pandemie nicht stattfinden. »Umso mehr freut es uns, dass der Förderverein dem Opel-Zoo in dieser bewegten Zeit gemeinsam mit vielen weiteren Zoofreunden ein Geschenk machen kann - Tausend Euro für jedes bisherige Opel-Zoo-Jahr!« berichtete der Vorsitzende Dr. Matthias Bonczkowitz.

Der Förderverein hat vor allem die Unterstützung der Bildungs- und Artenschutzarbeit im Opel-Zoo im Blick. »Arten zu erhalten, zu pflegen und für ihren Schutz zu begeistern ist heute wie vor 65 Jahren eine unserer wichtigsten Aufgaben. Dazu gehört auch die stetige Weiterentwicklung unserer pädagogischen Angebote und der Tierhaltung.« ergänzt Gregor von Opel, Vorstandsvorsitzender der ›von Opel Hessische Zoostiftung‹, in deren Trägerschaft der Opel-Zoo ist. Die aktuelle Unterstützung des Fördervereins werde gleich in mehrere Erneuerungen im Opel-Zoo einfließen.

Kostenfreier »Winter-Rundgang« und Öffnungszeiten an den Feiertagen

Ein Besuch im Opel-Zoo ist auch im Winter reizvoll. Im Giraffenhaus beginnen die drei Netzgiraffen aus Karlsruhe sich mit den beiden Rothschildgiraffen Katharina und Maud anzunähern und die Löffelhunde haben sich bereits gut auf ihrer neuen Anlage gegenüber der Zwergmangusten eingewöhnt, wo sie bei trockener Witterung gut zu sehen sind. Zusätzlichen Rätselspaß verspricht dabei der ›Winter-Rundgang‹ im Opel-Zoo: die kostenfreie Broschüre mit bebilderten Fragen für die ganze Familie führt zu verschiedenen Tieren und regt zum Beobachten und Entdecken an.

Der Opel-Zoo hat auch an allen Feiertagen geöffnet: Die Zookassen sind am Heiligen Abend und an Silvester von 9 bis 15 Uhr geöffnet und an Neujahr von 10 bis 17 Uhr. Am 25. und 26. Dezember und außerhalb der Feiertage sind die Kassen täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Besucher können bis Einbruch der Dunkelheit auf dem Zoogelände bleiben. Informationen zu den geltenden Auflagen unter www.opel-zoo.de.

Das könnte Sie auch interessieren