Einstimmige Beschlüsse

Grävenwiesbach (aro). Einstimmig beschloss die Gemeindevertretung in Grävenwiesbach auf ihrer jüngsten Sitzung die Artikeländerungssatzung über die Benutzung der Kindergärten, mit der die rechtlichen Voraussetzungen für den Erlass der Kindergartengebühren für den Zeitraum vom 6. März bis 17 Mai 2021 geschaffen wurden. Ebenso einmütig ging der Prüfauftrag an den Gemeindevorstand, zu eruieren, wie und in welchem Umfang eine Wiederverwendung von Abwasser im Gemeindegebiet möglich ist.

Bei zwei Enthaltungen der UB-Fraktion stimmte das Parlament auch für die neue Zisternensatzung. Ein Änderungsantrag der SPD, mit der eine erneute Beratung im Bauausschuss erreicht werden sollte, wurde zurückgewiesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema