Hilfe für Kinder in Rumänien

Grävenwiesbach (red). Viele Jahre schon haben Mitglieder der katholische Kirchengemeinde Sankt Konrad und weitere Helfer in der Vorweihnachtszeit Lebensmittel für rumänische Waisenkinder und hilfsbedürftige, kranke Kinder vor dem Lebensmittelmarkt in Grävenwiesbach gesammelt. In diesem Jahr muss die Lebensmittelsammlung ausfallen, da aufgrund der CoronaPandemie kein Transport organisiert werden kann.

Die bedürftigen Kinder sind dennoch auf Unterstützung angewiesen. Der Verein zur Unterstützung bedürftiger Kinder in Rumänien e. V. (www.kinderhilferumaenien-hinsrueck.de) organisert daher die Lebensmittelbeschaffung direkt vor Ort und bittet dafür um Spenden auf das Konto Kinderhilfe Rumänien e. V. bei der Volksbank Hunsrück, Simmern, IBAN: DE37560614720008000769, Verwendungszweck Rumänienhilfe. Interessierte können sich über die Vereins-Homepage oder bei Winfried Book, Tel. 06086 / 1606, informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema