Hochtaunuskreis: 38 neue Corona-Infektionen

  • schließen

HOCHTAUNUS - Das Gesundheitsamt des Hochtaunuskreises hat an diesem Freitag um 16.02 Uhr die aktuellen Coronazahlen übermittelt. Demnach haben sich seit Beginn der Pandemie 4456 Personen im Hochtaunuskreis mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 38 Personen mehr, als noch am Vortag.

Aktiv infiziert sind im Hochtaunuskreis momentan 379 Personen, 28 mehr als noch am Vortag. Genesen sind insgesamt 3.962 Personen, neun mehr als noch am Donnerstag angegeben.

Eine weitere Person ist an oder mit einer Covid-19-Infektion verstorben. Insgesamt sind im Hochtaunuskreis 115 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus aufgetreten.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt momentan bei 98,9 (je 100 000 Einwohner).

In den Hochtaunuskliniken werden aktuell 38 Patienten mit einer Corona-Infektion behandelt, davon 7 auf der Intensivstation.

Der Hochtaunuskreis hat zudem die Infektionszahlen der einzelnen Kommunen: angegeben:

Bad Homburg v.d. Höhe: 1.222 (+ 14)

Friedrichsdorf: 523 (+4)

Glashütten: 70 (+ 0)

Grävenwiesbach: 73 (+ 0)

Königstein: 327 (+ 3)

Kronberg: 357 (+ 1)

Neu-Anspach: 162 (+ 4)

Oberursel: 890 (+5)

Schmitten: 156 (+ 3)

Steinbach: 232 (+1)

Usingen: 229 (+2)

Wehrheim: 128 (+1)

Weilrod: 87 (+0)

Das könnte Sie auch interessieren