1. Startseite
  2. Lokales

Impfungen ab jetzt immer dienstags

Erstellt: Aktualisiert:

Neu-Anspach (zyk). Das mobile Impfteam der Hochtaunuskliniken bietet Impfungen in Neu-Anspach ab nächster Woche dienstags und nicht mehr wie zurzeit mittwochs im Bürgerhaus, Gustav-Heinemann-Straße, von 16 bis 20 Uhr an.

Bürgermeister Thomas Pauli (SPD) kündigte das in der Sitzung des Sozialausschusses im Bürgerhaus an. »Zur selben Zeit, nur eben dienstags, weil wir da im Bürgerhaus mit Blick auf das Wetter größere Raumkapazitäten und Wartebereiche anbieten können«, erklärte der Verwaltungschef.

Zudem gebe es ein Treffen mit allen Beteiligten zur Wiedereinführung kostenloser Corona-Tests im Jugendhaus durch die Glocken-Apotheke. Die Stadtverwaltung reagiert damit auf die Vorgaben der Landesregierung von Anfang dieser Woche. Es gehe dabei auch um die Vergrößerung der Wartebereich-Kapazität für Testungen, so Pauli. Nach dem Beschluss der Bundesregierung, das Angebot kostenloser Tests zum 1. Oktober auslaufen zu lassen, sei ein wirtschaftlicher Betrieb der Testzentren nicht mehr möglich gewesen, erklärte der Rathauschef das zwischenzeitlich reduzierte Angebot. Er beschied damit die Ankündigung eines Dringlichkeitsantrags der CDU-Fraktion durch Ulrike Bolz, die eine Verlängerung des Vertrages mit der Glocken-Apotheke bis ins nächste Jahr fordert.

Auch interessant