1. Startseite
  2. Lokales

Laptops für die Pflege

Erstellt: Aktualisiert:

Hochtaunus (red). Über eine Zuwendung in Höhe von 7500 Euro aus dem Hause der hessischen Digitalministerin Kristina Sinemus (CDU) konnte sich der DRK Kreisverband freuen. Wie der Landtagsabgeordnete Holger Bellino (CDU) berichtet, kann durch den zusätzlichen Ankauf mobiler Laptops die wertvolle Arbeit des Pflegepersonals am Patienten bzw. Pflegebedürftigen entlastet werden.

»Alles, was in diese Richtung geht, ist gut.« Die Mittel stammen aus dem Etat des Digitalpakts, der mit den Stimmen von CDU und Grünen beschlossen wurde.

Auch interessant