Märkte und Musik im neuen Jahr

Hochtaunus (red). Das neue Jahr 2022 steht vor der Tür und der Taunus Touristik Service (TTS) hat bereits im Blick, welche Veranstaltungshighlights Besucher und Einwohner der Freizeitregion Taunus im ersten Halbjahr erwarten können. Eine Übersicht über die wichtigsten Taunustermine von Januar bis Juni 2022 gibt der TTS in seinem neuen und kostenlosen Veranstaltungskalender, der ab sofort erhältlich ist.

Nachdem der Print-Veranstaltungskalender durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Absagen von Veranstaltungen für das Jahr 2021 nicht produziert werden konnte, hat sich der Taunus Touristik Service dazu entschieden, den Veranstaltungskalender nun wieder neu aufleben zu lassen. Mit über hundert abwechslungsreichen Terminen für Groß und Klein ist im Taunus im ersten Halbjahr 2022 wieder einiges los. Das Veranstaltungsjahr beginnt mit zahlreichen Neujahrskonzerten und führt von Frühjahrsmärkten über überregional bekannte Sportevents bis hin zu erstklassigen Literatur- und Musikveranstaltungen und stimmungsvollen Festen. Aufgrund der weiterhin dynamischen Pandemielage empfiehlt der Taunus Touristik Service jedoch, sich jeweils vor einer Veranstaltung über die tatsächliche Durchführung und die geltenden Hygienebestimmungen direkt beim Veranstalter zu informieren. Den beliebten Taunus-Veranstaltungskalender gibt es bereits seit 2011 und nun erscheint die 20. Auflage. Neu in diesem Jahr dazugekommen sind Veranstaltungen in Hattersheim am Main und Hofheim am Taunus, die im Juli 2021 als neue Mitglieder im Verbandsgebiet des Taunus Touristik Service begrüßt werden konnten.

Alles Termine des ersten Halbjahres

Wie gewohnt, stellt der Kalender auf den ersten Seiten die Veranstaltungshighlights der Freizeitregion mit eindrucksvollen Bildern und vielen Informationen vor. Zu den Höhepunkten im ersten Veranstaltungshalbjahr gehören die bekannten Klassiker, wie das Radrennen »Eschborn-Frankfurt« am 1. 5. 2022, das Königsteiner Ritterturnier am 28. und 29. Mai 2022 und das Brunnenfest in Oberursel vom 10. bis 13. Juni 2022, aber auch »Jazz meets Mühle«, das internationale Straßenkünstler Festival »Da Capo!« in Kronberg und die Fahrradsonntage in Ems-, Wörsbach- und Aartal sind aus dem Veranstaltungskalender nicht wegzudenken. Auf die Highlights folgt eine chronologische und übersichtliche Auflistung aller Veranstaltungen des ersten Halbjahres.

Zur einfachen Orientierung erfolgt eine Unterteilung in zehn farbig markierte Kategorien: Familie, Sport, Messen, Musik und Konzerte, Theater und Bühnen, Ausstellungen, kulturelle Führungen, Wanderungen, Essen und Trinken und Feste, Märkte, Festivals.

Ab sofort ist die kompakte Broschüre kostenfrei in der größten Tourist-Info des Taunus im Taunus-Informationszentrum an der Hohemark in Oberursel sowie im gesamten Verbandsgebiet des Taunus Touristik Service in den Tourist-Informationen, Bürger-Büros oder Freizeiteinrichtungen der TTS-Mitgliedsorte erhältlich. Auf der Website www.taunus.info sind ebenfalls alle Veranstaltungen der Freizeitregion Taunus mit vielen weiteren Tipps und atmosphärischen Bildern abrufbar. Das PDF der Broschüre kann dort ebenfalls heruntergeladen sowie als Printexemplar für zu Hause bestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren