1. Startseite
  2. Lokales

Orgelvesper am Samstag

Erstellt: Aktualisiert:

Usingen (red). Am Samstag, 11. Dezember, findet in der evangelischen Kirche Usingen um 17 Uhr die musikalische Vesper mit Kantorin Sophia Kim an der Orgel und mit Texten von Dr. Mirjam Andres statt. In der Reihe über Dante Alighieris »Göttliche Komödie« steht die Beziehung des Dichters zu seiner Geliebten Beatrice im Mittelpunkt. Bei der musikalischen Andacht gelten die 3G-Regeln.

Auf seiner Wanderung durch das Jenseits führt Beatrices Seele Dante durch das Paradies und die Sphären des Himmels. Die Teilnehmer begegnen der früh Verstorbenen schon in Dantes Frühwerk »La Vita Nuova - Das Neue Leben«, in dem er den Einfluss schildert, den die junge Frau auf ihn ausübt. Beatrice - war sie eine historische Figur oder »ein Geschöpf der idealisierenden Liebesdichtung Dantes«? Wie war sein Verhältnis zu ihr? Welche Bedeutung hat sie in der »Divina Comedia« und darüber hinaus? Diesen Fragen soll in dieser Vesper nachgegangen werden. An der Orgel spielt Kantorin Sophia Kim. Andacht und Texte verantwortet Dr. Mirjam Andres.

In der Kirche ist das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske verpflichtend.

Auch interessant