Schnelles Interet für Wehrheim: Stichtag 9. April

Wehrheim (red). Beim Ausbau des schnellen Internets ist die Deutsche Glasfaser auf die Unterstützung der Bürger in Wehrheim angewiesen. Bis zum Stichtag am 9. April können die Anwohner im Ausbaugebiet im Rahmen der Nachfragebündelung einen Vertrag abschließen, um einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins Haus oder in die Wohnung zu erhalten.

Wenn mindestens 40 Prozent der anschließbaren Haushalte in Wehrheim mitziehen, steht dem Ausbau nichts mehr im Wege. Die Verwaltung und die Deutsche Glasfaser haben einen Kooperationsvertrag geschlossen und damit den ersten Schritt in Richtung digitale Zukunft von Wehrheim gemacht. Die Deutsche Glasfaser informiert am Dienstag, 18. Januar, 19 Uhr via Zoom-Cloud-Meeting (Meeting-ID: 958-67 01-77 39) noch einmal alle Interessierten.

Das könnte Sie auch interessieren