1. Startseite
  2. Lokales

Schweißen lernen mit der VHS

Erstellt: Aktualisiert:

Hochtaunus (red). Der Schweißworkshop der VHS Hochtaunus in Kooperation mit der Metallfachschule vermittelt grundlegende Kenntnisse in der Metallbearbeitung und ermöglicht größeres handwerkliches Geschick. Ob für kleine Reparaturen an Metallzäunen und Toren oder kreative Metallbastelarbeiten, Schweißen findet im Hobbybereich zahlreiche nützliche Verwendungsmöglichkeiten.

Der Workshop mit zwei Terminen (Samstag, 22. und 29. Januar, jeweils 8 bis 16 Uhr) findet in den Räumen der Metallfachschule, Ludwig-Erhard-Straße 20, in Oberursel statt. Neben einer Einweisung in die unterschiedlichen Schweißverfahren, Werkstoff- und Gerätekunde gibt es jede Menge praktische Tipps vom Fachmann. Eigene Schweißgeräte können gerne mitgebracht werden, Schutzausrüstung ist vor Ort vorhanden. Die Teilnahmegebühr beträgt 453 Euro. Das Bildungsangebot findet als Präsenzunterricht nach den 3G-Regelungen und unter Beachtung der aktuellen Bestimmungen des Landes Hessen zu Covid-19 statt. Mehr Informationen und Anmeldungen beim Service Team der VHS Hochtaunus, Füllerstraße 1, in Oberursel, 06171/5848-0. Online-Anmeldungen unter www.vhs-hochtaunus.de.

Auch interessant