SPD lädt zu Stadtgespräch

Usingen (red). »Die Große Koalition in Usingen, die SPD und ihre Themen«. Das ist der Gesprächs-Rahmen für die SPD-Online-Diskussion im Rahmen ihrer Stadtgespräche am Mittwoch, 8. Dezember, ab 19.30 Uhr.

Weit mehr als die berühmten 100 Tage sind vergangen, seit die Koalition die Arbeit aufgenommen hat. »In der Scheuengasse wird die erste verkehrsberuhigte Straße in der Innenstadt entstehen, die geplante Umgehung ist auf der Zielgeraden, erschließt somit neue Möglichkeiten der Verkehrsberuhigung und -lenkung in der Innenstadt. Der Bürgerbus ist auf den Weg gebracht, die Kosten-Steigerung der Kita-Betreuung liegt unter zwei Prozent. Aber auch in Sachen Klimaschutz und Regionalförderung geht es voran«, zieht die SPD Zwischenbilanz.

2022 werde Usingen wohl flächendeckend mit einem Glasfasernetz versorgt sein, es würden wieder mehr bezahlbare Wohnungen errichtet werden, die Zukunft der Naherholungsgebiete sei gesichert.

Um diese Themen soll es am Mittwoch gehen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich daran »online« beteiligen. Am 15. Dezember steht noch ein »Stadtgespräch« auf dem Programm: der virtuelle WeihnachtsTreff. Die Einwahl in den Video-Chat ist einfach: Man muss den Link im Termin 8. Dezember auf der SPD-Homepage anklicken.

Das könnte Sie auch interessieren