Start des digitalen Wahlkampfs

Usingen (bur). Bürgermeister Steffen Wernard startet durch und kämpft um Stimmen für die Bürgermeisterwahl am 6. Februar. Bürger werden wöchentlich jeweils dienstags, Beginn ab dem 11. Januar, um 19 Uhr die Möglichkeit haben, mit Wernard zu verschiedenen Themenblöcken ins Gespräch zu kommen. Aufgrund der Corona-Pandemie wird dies aber meist im digitalen Raum stattfinden.

Die Einwahldaten für den ersten Termin am 11. Januar sind abrufbar unter: https://tinyurl.com/SteffenWernard1.

Die Einwahldaten können auch auf seiner Homepage unter www.steffenwernard.de , bei Instagram unter #steffenwernard oder auf der Homepage des Stadtverbandes der CDU Usingen, www.cdu-usingen.de , abgerufen werden. Die Themen: Am ersten Termin kommen Jungwähler ins Gespräch mit Wernard. Am 18. Januar geht es um Wohnen, Leben und Arbeiten in Usingen, am 25. Januar wird »Usingen als Einkauf-, Freizeit- und Lebensort« beleuchtet. Mobilität in Usingen steht am 1. Februar im Onlinegespräch an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema