Vorträge des Geschichtsvereins

Usingen (red). Der Geschichtsverein Usingen hat im ersten Halbjahr drei Vortragsabende im Großen Saal der Hugenottenkirche in Planung. Am 18. Februar, 19 Uhr, »Beiträge jüdischer Siedler zur Entwicklung Usingens« (Referent Gerhard Brähler), am 18. März, 19 Uhr »Auf den Spuren der Etrusker« (Referentin Dr. Sybille Hofmann) und am 24. Juni, 19 Uhr »Die Battenbergs - eine hessische und europäische Fürstenfamilie« (Referent Peter Taylor).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema