Das zehnte Taunus-Familienfest lässt keine Wünsche der Besucher offen

Klettern, reiten, rutschen und toben in Usingen

Das zehnte Taunus-Familienfest lässt keine Wünsche der Besucher offen

10. Geburtstag wird mit Verlosungen und Kuchen im Schlossgarten gefeiert
Das zehnte Taunus-Familienfest lässt keine Wünsche der Besucher offen
Für Katastrophenfall gerüstet?

Usingen

Für Katastrophenfall gerüstet?
Für Katastrophenfall gerüstet?
Bachstraße immer zugeparkt

Ärgernis

Bachstraße immer zugeparkt
Bachstraße immer zugeparkt
Lokales

Projekt in Wernborn

Zweite Musik-Kita steht in den Startlöchern

Frühe Förderung ist eine gute Sache. Erzieherinnen studieren am August-Wilhelmj-Musikinstitut.
Zweite Musik-Kita steht in den Startlöchern
Lokales

Lebensmittelversorgung

Bier statt Brot

Landwirte im Usinger Land erwarten gute Ernte von Gerste und Raps. Die Hitze lässt Weizen leiden.
Bier statt Brot

Sicherheit für alle

Quereinsteiger füllen Reihen der Wehr

Die Tageseinsatzstärke der Feuerwehren bleibt ein Problem. Deswegen ist eine Mehrfach-Alarmierung Standard.
Quereinsteiger füllen Reihen der Wehr

Unsichere Zukunft

"Was wir machen, steht noch nicht fest"
Bembel-und-Gretel-Pächter suchen einen neuen Betreiber. Und die Stadt erhält einen Förderzuschlag für einen Kunstkeller.
"Was wir machen, steht noch nicht fest"

Taunusbad geschlossen

Usingen (red). Das Taunusbad in Usingen bleibt wegen der alljährlichen Hauptgrundreinigung mit anschließenden Betriebsferien bis einschließlich …
Taunusbad geschlossen
Lokales

Tour de Taunus

Usingen -Ein gefiederter Piepmatz, der auf dem Sattel eines Fahrrades sitzt? Wer es glaubt, wird selig! Oder doch? Nirgendwo im Taunus wird man auf …
Tour de Taunus
Lokales

1000 Euro für den guten Zweck

Usingen -Die erste Not der Geflüchteten aus der Ukraine ist zumindest gelindert, viele, meist Frauen und Kinder, haben in Usingen inzwischen …
1000 Euro für den guten Zweck
Damit niemand auf der Strecke bleibt
Damit niemand auf der Strecke bleibt

Geschichten aus der Geschichte

Usingen -"Es war einmal in der Zeit, als Gottvater und der heilige Petrus noch dann und wann die Erde besuchten, dass sie über eine Blumenwiese …
Geschichten aus der Geschichte

Schön, am Wasser zu sein

Usingen -Das Freizeitgelände im Hohen Westerwald an der 93 Hektar großen Krombachtalsperre war Ausflugsziel der Usinger Senioren. Über Weilburg, …
Schön, am Wasser zu sein
Lokales

Selbsthilfegruppe startet wieder durch

Usingen -BfO-SHG Nr. 358 Usingen - was sich liest wie eine Abkürzung eines neuen Virusstamms, ist in Wahrheit das Kürzel, unter dem die Osteoporose-Selbsthilfegruppe Usingen im Bundesverband für Osteoporose geführt wird. Petra Simonetti und Christiane Nake leiten als Vorsitzende und Kassiererin die Gruppe.
Selbsthilfegruppe startet wieder durch
Lokales

Die das Rampenlicht scheuen

Usingen. Es gibt Menschen, die haben eine Ehrung allemal verdient. Und am Montag im Stadtparlament war es dann auch der würdige Rahmen, zwei Männer ins Rampenlicht zu stellen, die sich dort eigentlich gar nicht so wohlfühlen - die vor allem von der Überraschung auch nichts geahnt hatten. Denn Ortwin Ruß und Reiner Fritz erhielten den Ehrenbrief des Landes Hessen.
Die das Rampenlicht scheuen
Lokales

Eifel-Fahrt mit zweijähriger »Verspätung«

Usingen (red). Kürzlich holte der Geschichtsverein Usingen endlich die ursprünglich für 2020 geplante Fahrt in die Eifel nach. In Maria Laach konnten die Teilnehmer dank eines Films einen guten Einblick in das Leben der Benediktinermönche nehmen, die die Abtei 1093 gründeten und nun seit 1892 wieder heimisch sind.
Eifel-Fahrt mit zweijähriger »Verspätung«

Vier Jahrgänge zu Gast

Vier Jahrgänge zu Gast
Lokales

Band und Bier sind gebucht

Usingen-Eschbach (bur). Nun also doch wieder: Die zweite Eschbacher Kerb ist in Planung und soll vom 25. bis 28. August gefeiert werden. So war das Ganze eigentlich Ende August 2019 geplant. Und die 2019er-Kerb auf dem Festplatz in Eschbach sollte nach über 30 Jahren ja der Auftakt für eine wieder jährlich stattfindende Kerb sein. Leider machte die Corona-Pandemie in den Jahren 2020 und 2021 auch dem Verein einen gehörigen Strich durch die Rechnung.
Band und Bier sind gebucht
Lokales

Musik mit Hingabe und Empathie

Usingen-Merzhausen (sai). Es zeugt von Empathie und klarer politischer Haltung: Fünf junge Nachwuchsmusiker richteten am Sonntagabend das zweite Benefizkonzert zugunsten der Ukrainehilfe des Vereins »Fortuna hilft Mensch und Tier e.V.« aus. Für ihn sei das Benefizkonzert ein wichtiger Moment, betonte Max (19 Jahre) und formulierte mit Nachdruck den Appell an Europa, stärker zusammenzustehen.
Musik mit Hingabe und Empathie
Lokales

Pariser Flair

Usingen (red). Der Kulturkreis Usinger Land präsentiert am Samstag, 11. Juni, um 19 Uhr einen Chansonabend im Christian-Wirth-Saal in Usingen mit dem Duo »Pariser Flair«. Die französische Opernsängerin und jahrelange Wahlpariserin Marie Giroux und die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen führen das Publikum sachkundig und charmant durch die französische Hauptstadt.
Pariser Flair