Wanderung statt Weihnachtsfeier

Grävenwiesbach (red). Aufgrund der steigenden Coronazahlen hat sich der Vorstand des Grävenwiesbacher Grünen OV entschlossen, die erste Weihnachtsfeier in der Geschichte des Grävenwiesbacher Grünen OVs nach draußen zu verlegen und eine Weihnachtswanderung zum Hirschsteinfelsen durchzuführen. Treff- und Startpunkt für die Weihnachtswanderung ist am Sonntag, 12.

Dezember, um 13 Uhr der Bahnhof Hundstadt. Vom Bahnhof Hundstadt aus geht die Wanderung über den Sportplatz Hundstadt, vorbei an dem ehemaligen Straf- und Flüchtlingslager und der ehemaligen Munitionsfabrik (Muna), bis hin zu dem Naturdenkmal Hirschsteinfelsen. Anmeldungen per E-Mail an Info@Gruenenwiesbach.de.

Das könnte Sie auch interessieren