Vieles ausgebucht

Wehrheim (sai). Die Krippenfeier mit dem ökumenischen Kinderchor an Heiligabend im Kurtrierer Amtshof der Familie Etzel ist ausgebucht. Auch bei der Christvesper im Garten der Familie Rega in Obernhain gibt es keine Kapazitäten mehr. Das teilen Pfarrer Matthias Laux und Pfarrgemeinderat Norbert Hilligen mit.

Als Alternative weist Laux auf die Möglichkeit hin, Gottesdienste auf dem YouTube-Kanal der evangelischen Kirchengemeinde (www.wehrheim.evangelisch-hochtaunus.de) mitzuerleben. Außerdem gibt es für die Christmette um 23 Uhr an Heiligabend noch freie Plätze. Für die katholischen Gottesdienste ist die Anmeldefrist abgelaufen.

Wer an Heiligabend eine Möglichkeit sucht, im Freien geistliche, weihnachtliche Impulse zu erhalten, hat die Möglichkeit, die »Waldweihnacht« um 15 Uhr in Obernhain zu besuchen. Treffpunkt der rund 50-minütigen Wanderung ist an der Saalburghalle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema