Wechselhafte Gasthaus-Geschichte endet mit Abriss

Baustelle im Dorf

Wechselhafte Gasthaus-Geschichte endet mit Abriss

Zur Rose: Legendäre Maskenbälle, Kerbe-Treff und Vereinslokal mit Kegelbahn
Wechselhafte Gasthaus-Geschichte endet mit Abriss
Das Jagdhaus ist endlich gerettet

Wehrheim

Das Jagdhaus ist endlich gerettet
Das Jagdhaus ist endlich gerettet
50 Jahre erfolgreiche Arbeit für die Umwelt

Jubiläum in Wehrheim

50 Jahre erfolgreiche Arbeit für die Umwelt
50 Jahre erfolgreiche Arbeit für die Umwelt

Lokales

Wassernotstand

Bewässerung sorgt für Kritik

Der Rasen am Sportgelände Oberloh soll erhalten und von Schulen und Vereinen weiter genutzt werden können. Das ist aber nicht allen recht.
Bewässerung sorgt für Kritik
Lokales

Ziegenhüpfer

Neue Attraktion im Freizeitpark Lochmühle

Der Freizeitpark Lochmühle hat sein Angebot erweitert. Hier gibt es einen sogenannten Ziegenhüpfer.
Neue Attraktion im Freizeitpark Lochmühle

Neues Leben

Altes Haus - neue Nutzung: Das ist aus dem katholischen Pfarrhaus in Wehrheim geworden

Das einstige Pfarrhaus der katholischen Kirchengemeinde St. Michael wird mit einer neuen Nutzung belebt und somit erhalten. Grund dafür ist ein …
Altes Haus - neue Nutzung: Das ist aus dem katholischen Pfarrhaus in Wehrheim geworden

Europa-League-Finale

Beim Public Viewing in der Commerzbank-Arena: Wehrheimer heute beim Eintracht-Spiel auf der Stadion-Bühne
Beim Public Viewing in der Commerzbank-Arena: Wehrheimer heute beim Eintracht-Spiel auf der Stadion-Bühne

DRK bittet um Blutspende

Wehrheim -Blut ist knapp, und deshalb zählt jede Blutspende. Weil die Versorgung aktuell nicht gesichert ist, lädt das DRK für Freitag, 22. Juli, von …
DRK bittet um Blutspende

Rochade in der CDU Wehrheim vollzogen

Wehrheim -In Ihrer Sondersitzung Ende vergangener Woche hat die CDU-Fraktion den Arzt Dr. Teja Müller zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Der …
Rochade in der CDU Wehrheim vollzogen

Zuschuss für LED-Flutlicht in Pfaffenwiesbach

Wehrheim -Erfreulicherweise wird wieder ein Verein im Hochtaunuskreis bei der Umrüstung einer Flutlichtanlage auf LED-Technik unterstützt. Wie der …
Zuschuss für LED-Flutlicht in Pfaffenwiesbach
Bei diesem Konzert macht jeder mit
Bei diesem Konzert macht jeder mit

Adler nun im Hause Losert

Wehrheim -So hartnäckig war ein Holzvogel schon lange nicht mehr: Erst am Abend stand die Königsfamilie der Diana-Schützen fest. Schon der erste …
Adler nun im Hause Losert

Der Vorstand ist komplett

Wehrheim (sai). Er wolle nicht der »Totengräber des Vereins« sein, begann Norbert Hartmann eine flammende Rede zum Thema Neubesetzung der …
Der Vorstand ist komplett
Lokales

Landwirte erleben enormen Wandel

Wehrheim. Im Wind wogende Getreidefelder, Bauernhöfe in der Weite des Wehrheimer Beckens, ab und an auch Rinder auf den Weiden, prächtige Pferde auf Koppeln sowie PS-strotzende Traktoren und ein effizienter Maschinenpark: So sieht moderne Landwirtschaft heute aus. Vor 100 Jahren war das Dorf noch komplett von Landwirtschaft geprägt, ein Bauerndorf eben.
Landwirte erleben enormen Wandel
Lokales

Anders, aber doch wie immer

Wehrheim (sai). Sonniges, nicht zu heißes Wetter lockte zahlreiche Besucher am Vatertag auf den Oberloh, wo traditionell das große Vatertagsfest des Schützenvereins Diana stattfand. Da es pandemiebedingt in den vergangenen beiden Jahren ausgefallen war, freuten sich die Besucher, endlich wieder feiern zu können.
Anders, aber doch wie immer
Lokales

Überall zufriedene Gesichter

Wehrheim-Friedrichsthal (cju). Die ersten Besucher kamen schon um halb zehn zum Frierichsthaler Dorffest. Da war der Grill bereits angeheizt und die ersten Steaks brutzelten appetitanregend vor sich hin. Doch so richtig voll wurde es an Christi Himmelfahrt um die Mittagszeit, wie Vereinsringvorsitzender Wilfried Jannusch beobachten konnte. Mit Fahrrädern oder auf Schusters Rappen kamen die Besucher aus nah und fern.
Überall zufriedene Gesichter

Stolz auf den Vortrag und den eigenen Mut

Stolz auf den Vortrag und den eigenen Mut
Lokales

»Ich wollte nicht nur diskutieren«

Wehrheim (sai). Es sind bewegende politische Zeiten. Neben den permanenten Herausforderungen des Klimawandels, den globalen Flüchtlingsbewegungen sowie der bereits über zweijährigen Pandemie sind nun auch die Auswirkungen des Kriegsgeschehens in der Ukraine spürbar und kommen zu den ohnehin schon vielfältigen Aufgaben der Politik hinzu - auch ganz klein im kommunalen Bereich.
»Ich wollte nicht nur diskutieren«
Lokales

Wie man in Wehrheim gut älter werden kann

Wehrheim (sai). »Gut in Wehrheim älter werden« - mit diesem Titel stieß die SPD eine rege Diskussion an. Wie sich zeigte, könnte das auch gelingen - wenn die Parameter stimmen. Dazu zählt zuvorderst die eigene Gesundheit und Fitness der Senioren, weshalb neben Kreisbeigeordneter und Sozialdezernentin Katrin Hechler als Moderatorin und Landtagsabgeordneter Elke Barth auch Dr.
Wie man in Wehrheim gut älter werden kann
Lokales

Kinder entdecken den Lebensraum Wald

Wehrheim (mai). Der Wald braucht den Menschen nicht, aber der Mensch den Wald. Das machten Mitarbeiter des Forstamts Weilrod den Kindern der zweiten Klasse der Limesschule beim Waldtag deutlich. Sein Bätterdach spendet Schatten und seine Blätter liefern durch Photosynthese saubere Luft, was in einer Zeit, in der der Klimawandel als Damoklesschwert über dem Planeten schwebt, umso wichtiger ist.
Kinder entdecken den Lebensraum Wald