REZEPT DES TAGES

Weihnachtliches Geschnetzeltes

für 4 Personen

Zutaten: 4 Schweineschnitzel, 2 Schalotten, Salz, Pfeffer, 200 ml Fleischbrühe, 200 ml Rotwein, 1 Zimtstange, 4 Gewürznelken, 2 Sternanis; 2 EL Sultaninen, 2 EL Calvados, 2 kleine Zwiebel,, 2 EL Schinkenspeckwürfel, 4 kleine Äpfel

Zubereitung: Fleisch waschen, abtrocknen, in Streifen schneiden. Schalotte schälen, in kleine Würfel schneiden. In heißem Fett die Schalotte glasig dünsten, Fleisch dazugeben und mitbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Mit Fleischbrühe und Rotwein ablöschen. Die Gewürze dazugeben. Kurz aufkochen und 20 Min leicht köcheln. Gewürze entfernen. Die Soße eventuell binden. Sultaninen waschen, abtrocknen und mit Calvados mischen. Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in heißem Fett glasig dünsten. Speckwürfel dazugeben, mitbraten. Abkühlen und mit den beschwipsten Sultaninen mischen. Äpfel gründlich waschen, abtrocknen. Mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Äpfel mit dem Zwiebel-Speck-Gemisch füllen. Äpfel in eine kleine Auflaufform stellen und im Backofen bei 200 Grad etwa 15 Min backen. Geschnetzeltes mit den Bratäpfeln und Kroketten servieren.

Entdeckt bei www.kochbar.de

Das könnte Sie auch interessieren