Wer macht mit beim Usinger Buchfinkenzug?

  • schließen

USINGEN - (kh). Vor dem Hintergrund einer steigenden Impfquote und der Ankündigung des Gesundheitsministers, den Corona-Ausnahmezustand zu beenden, zeigt sich die heimische Narrenschar optimistisch: Der Usinger Carnevalverein plant für Fastnachts-Samstag, 26. Februar 2022, wieder einen "Buchfinkenzug" mit der anschließenden Afterzug Party in Usingen.

"Die närrische Zeit rückt immer näher und wir sind bereits jetzt in den Vorbereitungen für unseren kommenden Buchfinkenzug in Usingen", gab Zugmarschall Roman Streifinger gestern bekannt. Es ist sich sicher: "Am Fassenachts-Samstag ist es endlich wieder soweit, und unser närrischer Lindwurm schlängelt sich wieder durch die Straßen unserer schönen Buchfinkenstadt." Fußgruppen und Motivwagen seien die Grundlage eines jeden Faschingsumzugs und der UCV sei sehr dankbar, mit gut 40 kreativen Zugnummern das närrische Volk beglücken zu können. An die Narren im Usinger Land richtet er einen Aufruf: "Wir würden uns freuen, wenn Ihr wieder unseren Zug mit einem originellen Motto als Fußgruppe bereichern würdet." Noch bis zum offiziellen Startschuss der Nach-Corona-Kampagne am 11. 11. in diesem Jahr haben die heimischen Karnevalisten Zeit, sich beim UCV per E-Mail an buchfinkenzug@ucv-usingen.de anzumelden.

Das könnte Sie auch interessieren