1. Startseite
  2. Lokales

Wettbewerb für Jugend- und Schulbands

Erstellt: Aktualisiert:

Usinger Land (red). Für den Stiftungspreis 2022 hat sich die Stiftung Volksbank Usinger Land ein neues Konzept überlegt: In diesem Jahr werden die Stiftungspreise, die mit insgesamt 5000 Euro dotiert sind, an Jugend- und Schulbands verliehen. Beschränkungen für die Musikgenres gibt es nicht, die Mitglieder der Jugend- und Schulbands müssen lediglich unter 21 Jahre alt sein und sollten im Usinger Land wohnen bzw.

dort zur Schule gehen. Bewerbungen und Vorschläge können bis zum 25. Februar 2022 schriftlich eingereicht werden.

Die teilnehmenden Jugend- und Schulbands werden am Abend des 27. Mai im Experience Center der Adam Hall Group (Adam-Hall-Straße 1, 61267 Neu-Anspach) ihr Können bei einem Konzert mit Publikum unter Beweis stellen. Die Preisverleihung findet noch am selben Abend direkt nach dem Konzert statt. Die Gewinner werden per Beifallsmessung vor Ort gewählt.

Eine Bühne für junge Kreative

»Kunst und Kultur sind Eckpfeiler unserer Gesellschaft. Die Corona-Pandemie hat kreativen Jugendlichen und jungen Menschen besonders zugesetzt: keine Konzerte, keine Festivals, nur wenig Möglichkeiten des Zusammenkommens. Mit unseren Stiftungspreisen möchten wir zumindest einen kleinen Beitrag dazu leisten, junge Musiker und Musikerinnen dazu zu animieren, ihre Leidenschaft auch unter herausfordernden Bedingungen weiterzuverfolgen«, erklärt Uwe Kraft, Vorsitzender des Vorstandes der Stiftung Volksbank Usinger Land.

»Ob Rock, Hip-Hop, Klassik oder ein bunter Genre-Mix - wir freuen uns, Jugend- und Schulbands aus dem Usinger Land eine Bühne zu bieten und möchten uns dafür erkenntlich zeigen, dass sie mit ihrer Musik einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt leisten«, ergänzt Dirk Hartmann, Vorstandsmitglied der Stiftung Volksbank Usinger Land und Regionaldirektor der Frankfurter Volksbank für das Usinger Land und Weilmünster. Die Stiftung Volksbank Usinger Land wurde 1999 im Zuge der Fusion mit der Frankfurter Volksbank gegründet. Die Stiftungspreise wurden 2018 erstmals vergeben. Insgesamt profitierten bislang 23 Projekte aus dem Usinger Land von der Auszeichnung.

Bewerbungsunterlagen für die Stiftungspreise 2022 sind zu richten an: Stiftung Volksbank Usinger Land, Wilhelmjstraße 8, 61250 Usingen

Bewerbungen bis 25. Februar

Für Fragen oder weitere Informationen zum Bewerbungsprozess steht Dirk Hartmann per E-Mail an die Adresse dirk.hartmann@frankfurter-volksbank.de zur Verfügung. Während der gesamten Veranstaltung gilt nach aktuellem Stand die 2G-Regelung. Aufgrund der zum Teil unvorhersehbaren Entwicklung der Covid-19-Pandemie sind kurzfristige Änderungen der Veranstaltungsplanung vorbehalten.

Die Frankfurter Volksbank gehört mit einer Bilanzsumme von rund 13,5 Mrd. Euro und einer Gesamtkapitalquote von 21,6 Prozent zu den größten und kapitalstärksten Genossenschaftsbanken in Deutschland. Mit ihren rund 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut sie mehr als 600 000 Privatkunden sowie gewerbliche und mittelständische Firmenkunden in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main, was die Frankfurter Volksbank zu der mit weitem Abstand mitgliederstärksten deutschen Volksbank macht.

Auch interessant