Gelungener Einstand der SG Wehrheim/Obernhain

Handball

Gelungener Einstand der SG Wehrheim/Obernhain

Die Handballerinnen der SG Wehrheim/Obernhain punkten als Aufsteiger in der Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt sofort.
Gelungener Einstand der SG Wehrheim/Obernhain
Seifert glaubt an die Nische
Seifert glaubt an die Nische
Seifert glaubt an die Nische
Wahres Leistungsvermögen zeigen
Wahres Leistungsvermögen zeigen
Wahres Leistungsvermögen zeigen

EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim: Das sind die Baustellen nach dem Sieglos-Start
Der EC Bad Nauheim wartet nach vier Spielen in der Deutschen Eishockey-Liga 2 auf den ersten Sieg. Wir sagen, wo’s klemmt.
EC Bad Nauheim: Das sind die Baustellen nach dem Sieglos-Start

Fußball

Vidovic tritt zum UTSG-Sieg
Gruppenligist Usingen holt sich in Überzahl einen »Arbeitssieg«. Ein Ex-Profi fliegt vom Platz.
Vidovic tritt zum UTSG-Sieg

Fußball

SG Eschbach/Wernborn: »Ein 8:6-Sieg ist auch ok«

Trainer Andreas Arr-You spricht im UA-Interview über die aktuelle Lage beim Hochtaunus Fußball-Kreisoberligisten SG Eschbach/Wernborn.
SG Eschbach/Wernborn: »Ein 8:6-Sieg ist auch ok«

EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim: Ohne Kevin Schmidt ins Wochenende
Der EC Bad Nauheim hat nach dem Sonntag-Spiel in Crimmitschau etwas gutzumachen. Jetzt fehlt den Roten Teufeln aber Top-Verteidiger Kevin Schmidt.
EC Bad Nauheim: Ohne Kevin Schmidt ins Wochenende

»Schnell zum eigenen Spiel finden«

Bad Nauheim (mn). Krisen-Treffen mit den Roten Teufeln! Der noch sieglose EC Bad Nauheim ist am Freitag (19.30 Uhr) zunächst bei den Lausitzer …
»Schnell zum eigenen Spiel finden«

Tischtennis

Sipos verpasst WM-Auftakt

Chengdu/Bad Homburg (jf). Bei den Mannschafts-Weltmeisterschaften im Tischtennis, die am heutigen Freitag im chinesischen Chengdu beginnen, treffen …
Sipos verpasst WM-Auftakt

Hochklassige Wettkämpfe erwartet

Weißkirchen/Sulzbach (jf). Ihre Heimpremiere der Saison 2022 in der 3. Bundesliga Nord bestreiten die Turner des TV Weißkirchen am morgigen Samstag …
Hochklassige Wettkämpfe erwartet

Experiment ist gelungen

Experiment ist gelungen

Heimische Frauen-Teams gegen Titelanwärter

Hochtaunuskreis (dio). Ein langes Wochenende steht bevor, ein Tag mehr für die Handball-Teams aus dem Hochtaunuskreis, sich zu erholen.
Heimische Frauen-Teams gegen Titelanwärter

Judo

Training mit Olympiasieger

Bad Homburg (jf). Von einem ehemaligen Olympiasieger trainiert werden! Dieses Privileg haben die Judo-Kids der HTG Bad Homburg nun schon zum zweiten …
Training mit Olympiasieger

536 Kilometer rund um den Oberloh-Platz

Hochtaunuskreis (kie). Wieder richtig »rund« ging es beim Sponsorenlauf der TSG Wehrheim, der trotz des wechselhaften Wetters und kühler Temperaturen erneut eine tolle Resonanz hatte. Mit knapp 70 Teilnehmern kratzten die engagierten Organisatoren der Leichtathletik-Abteilung am Teilnehmerrekord aus dem Vorjahr.
536 Kilometer rund um den Oberloh-Platz

Neu-Anspach wieder aktiv

Hochtaunuskreis . Heute, Freitag und am Tag der Deutschen Einheit - sind die Spieltage, an denen das heimische Duo in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West im Einsatz ist.
Neu-Anspach wieder aktiv

Ausgelassene Freude

Oberursel (jf). Eine vielversprechende Premiere hat das erste inklusive Spiel- und Sportfest gefeiert, das Sportkreis Hochtaunus auf der Anlage des SC Eintracht Oberursel ausgerichtet hat.
Ausgelassene Freude
Flamingos fliegen an die Spitze
Flamingos fliegen an die Spitze

Julien Koch gewinnt E-Kart-Premiere

Wehrheim (red). Am vergangenen Wochenende begab sich Julien Koch auf gänzlich neues Terrain. Der Kartrennfahrer aus Wehrheim debütierte beim E-Kart Race in Wackersdorf und griff im Rahmen der deutschen Kart-Meisterschaft erstmalig in das Lenkrad eines Elektro-Karts. Dabei gelang dem 17-jährigen ein Einstand nach Maß: In vier Rennen holte der Nachwuchspilot drei Siege und stand damit am Abend als Sieger ganz oben auf dem Podest.
Julien Koch gewinnt E-Kart-Premiere

Trotz Niederlage Ziel erreicht

Kronberg (jf). In der 1. Basketball-Regionalliga Südwest der Herren hat der MTV Kronberg das erste Heimspiel der Saison 2022/23 gegen den SV Fellbach Flashers mit 63:87 (34:53) verloren.
Trotz Niederlage Ziel erreicht

Auswärtssieg der SGA II

Neu-Anspach (jma). Für für die meisten der Tischtennis-Spieler der SG Anspach stand in der vergangenen Woche der Saisonstart in die neue Spielzeit 2022/2023 an. Dabei reiste die zweite Mannschaft in der Verbandsliga zum TTC Offheim. Die SGA erwischte einen Auftakt nach Maß und ging mit drei Erfolgen im Doppel mit 3:0 in Führung.
Auswärtssieg der SGA II