1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Alle bestehen die Gürtelprüfung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

kaspor_1507_FEMS2224_160_4c
Glücklich nach bestandener Prüfung (von rechts): Sylvia Förster, Friederike Hirt, Anna Hirt, Roland Henke, Sebastian Lenz, Peter Welling, Steffi Lück und Trainer Holger Reinhardt. © pv

Usingen (red). Am vergangenen Samstag fand ein interessanter Karate-Lehrgang mit dem hessischen Landestrainer für den Bereich Kata, Thorsten Steiner (5. Dan), in Langenselbold statt. Die Trainingsgruppe wurde geteilt und die Themen wurden dem Niveau entsprechend für alle ansprechend durchgeführt. Steiner, lange Jahre ein erfolgreicher Wettkampf-Athlet, später Trainer, Prüfer und Fortbildungsleiter, heute Heilpraktiker mit eigener Praxis in Oberursel, begeisterte Karate-Betreibende aus ganz Hessen für seine Ideen und Übungen während der vier Trainingseinheiten.

Für die zweite Gruppe, in der Regel Braun- und Schwarzgurte, gab es Übungen und Vorbereitungen für die Kata Unsu und die Kata Suparinpei. Beides Übungsformen, die einige Jahre Training und tieferes Verständnis für die Kampfkunst Karate benötigen.

Im Anschluss stellten sich die Usinger Sportler der Gürtelprüfung - immer bestehend aus Grundtechniken, einer Form (Kata) und Partnerübungen. Vom Usinger Karate-Dojo bestanden alle Prüflinge: Sylvia Förster und Friederike Hirt (weiß und gelb), Anna Hirt (orange), Sebastian Lenz, Roland Henke, Steffi Lück und Peter Welling (violett). Trainer Holger Reinhardt, bestand Ende Mai selbst die Prüfung zum 3. Dan in Seeheim-Jugenheim, betreute die Mitglieder des Vereins. Interessierte, die ein Probetraining in Usingen absolvieren möchten, können sich auf der Homepage unter www.karatedojo-usingen.de informieren oder eine E-Mail an training@karatedojo-usingen.de schicken.

Auch interessant