1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Australian Open: Pütz in Mixed und Doppel dabei

Erstellt: Aktualisiert:

Melbourne/Usingen (jf). Olympiasieger Alexander Zverev ist seit Sonntag im Herren-Einzel raus, aber der 34-jährige Tennis-Profi Tim Pütz aus Usingen ist bei den »Australian Open« in Melbourne sogar noch zweimal drin!

In der auf den heutigen Montag um 14.50 Uhr verschobenen Partie im Mixed tritt der an Nummer 4 gesetzte Pütz mit seiner 31-jährigen Partnerin Alexa Guarachi aus Chile gegen seinen Doppel-Partner Michael Venus und dessen neuseeländische Partnerin Erin Routliffe an.

Egal wie dieses Match endet: am morgigen Dienstag um 11 Uhr bestreiten Pütz und Venus gemeinsam die Partie im Viertelfinale des Herren-Doppels gegen Thanasi Kokkinakis und Nick Kyrgios. Die beiden Australier, die mit einer Wildcard ins Turnier gestartet waren, hatten in der Runde zuvor die topgesetzten Kroaten Mektic und Pacic mit 6:4, 4:6 und 6:4 ausgeschaltet.

Im Achtelfinale des Doppels hatten die beiden an Nummer sechs gesetzten Pütz und Venus (Gewinner der letztjährigen ATP-Turniere in Hamburg und Paris) ihrerseits gegen den Spanier Roberto Carballes Baena und den Franzosen Hugo Gaston glatt mit 6:1 und 6:4 gewonnen.

Auch interessant