1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Blitzstart mit Belohnung

Erstellt: Aktualisiert:

Usinger Land (ins). Über einen 43:34-Heimsieg freuten sich am vergangenen Wochenende die Bezirksliga-Basketballerinnen der Spielvereinigung Usinger Land gegen die TSG Oberursel.

Nach einer überzeugenden Leistung setzte sich das Männerteam der BSG Usinger Land in der Kreisliga B West zu Hause klar 77:63 gegen den TV Hofheim II durch. Tags zuvor unterlag das ersatzgeschwächte Männerteam, das mit nur fünf Akteuren antrat, allerdings auswärts bei Makkabi Frankfurt IV mit 74:94.

Bezirksliga Frauen: BSG Usinger Land - TSG Oberursel 43:34 (21:10). Mit dem festen Vorsatz, das Spiel gegen das Team aus Oberursel zu gewinnen, starteten die BSG-Frauen mit einem 8:0-Lauf in die Begegnung. Allerdings zog sich dieser Lauf über die ersten acht Minuten und das erste Viertel endete mit 8:2. Die Gastgeberinnen waren mit ihrer 2:3-Defensivtaktik gut aufgestellt und hielten die langen Centerspielerinnen der Gäste aus dem Vordertaunus aus der Zone, sodass hierüber wenig Punkte erzielt werden konnten. Mit wenig Zählbarem, aber einer geschlossenen Teamleistung, die sich auch in der Punkteverteilung widerspiegelt, konnten die BSGlerinnen ihren Angriff aus den unterschiedlichsten Positionen vollenden und gewannen diese Begegnung verdient mit deutlichem Vorsprung.

USLA: Salustros (8), Steinhoff (8), Kneisel (6), T. Weller (6), Karaca (4), Sorg (4), M. Weller, J. Weller (3), Brendel, Selzer

Kreisliga B West Herren: BSG Usinger Land - TV Hofheim II 77:63 (39:27). USLA: Grau (19), B. Meier (18), Deutschmann (16), T. Meier (9), Schmidt (7), Baltaci (6), Löw (2), Ward.

Kreisliga B West Herren: TUS Makkabi Frankfurt IV - BSG Usinger Land 1 94:74 (32:27).

USLA: B. Meier (28), Grau (19), T. Meier (14), Ward (9), Baltaci (4).

Auch interessant