1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Camp für Nachwuchskicker

Erstellt: Aktualisiert:

Hochtaunuskreis (bur). Eine Woche vor dem Osterfest bietet die Spielgemeinschaft Eschbach/Wernborn auf dem Sportgelände der TuS Eschbach wieder ein Kinder-Fußball-Trainingscamp an. Vom 11. bis zum 14. April haben sich die Organisatoren rund um Sven Oldenburg Zeit reserviert, um der Jugend in Eschbach mit ausgebildeten Trainern und Betreuern den Einstieg in den Fußballsport zu ermöglichen und die Fertigkeiten zu vertiefen.

Teilnehmen können alle Kinder von sechs bis zehn Jahren (Jahrgang 2012 bis 2016). Austragungsort ist die Sportanlage des TuS Eschbach in der Schulstraße.

Trainiert wird jeweils von 10 bis 15 Uhr. Sportbekleidung und Schuhe, die den Wetterbedingungen angepasst sein sollen, bringen die Teilnehmer natürlich selbst mit. Die Teilnahmegebühr beträgt für alle vier Tage 100 Euro. Darin enthalten sind Verpflegung während des Camps, ein Fußball und ein T-Shirt. Und: Es sind noch Plätze frei: Bei Interesse bitten die Organisatoren um eine Mail an: fussball@tus-eschbach.de, sie senden dann den Anmeldebogen zu. Für Rückfragen steht Sven Oldenburg unter 0177/5764085 gern zur Verfügung.

Dieses Fußballcamp ist Teil einer Initiative, den Fußball für die Jugend in Eschbach wieder attraktiver zu gestalten und heimische Spieler an die TuS Eschbach heranzuführen. »Wir haben Mannschaften in allen Altersgruppen und können mit der Jugendspielgemeinschaft Eschbach/Wernborn/Wehrheim/Pfaffenwiesbach jedem Kind einen Platz zum Fußballspielen anbieten«, so Vorsitzender Michael Hövelmann. Anfragen zur Jugendarbeit können auch an Jugendleiter David Beier unter der oben genannten Mailadresse gerichtet werden.

Auch interessant