Erster Sieg für die Hausener Damen

Neu-Anspach (dio/red). In der letzten Woche der Tischtennis-Vorrunde konnten die Hausener Damen- und Herren-Mannschaften insgesamt vier Siege einfahren. Die Hausener Damen errangen in der Bezirksoberliga ihren ersten Sieg mit 7:3 gegen den SV Erbach dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Schon zu Beginn wurden beide Doppel gewonnen und im weiteren Verlauf steuerte dann jede Dame mindestens einen Punkt bei.

Ina Mütsch gewann sogar beide Einzel. - SGH: Müller, A./Müller, B. (1), Mütsch/Saueressig (1), Mütsch (2), Müller, A. (1), Saueressig (1), Müller, B. (1).

Herren, 1. Kreisliga, Gruppe 1; SG Hausen - TTV Burgholzhausen-Köppern II 9:2 - SGH: Lorey/Schumacher (1), van Rossum/Gerst (1), Breucker/Schebanek (1), Lorey (2), van Rossum (1), Gerst (1), Schumacher, Breucker (1), Schebanek (1).

Herren, 1. Kreisklasse Gruppe 1; SC Eintracht Oberursel II - SG Hausen II 6:9 - SGH: Stübner/Muschter (1), Wolff/Heinz (1), Jung/Stark, Stübner, Muschter (2), Wolff (2), Jung (2), Stark, Heinz (1).

Herren, 1. Kreisklasse Gruppe 1; TV Oberstedten III - SG Hausen II 1:9 - SGH: Stübner/Muschter (1), Wolff/Heinz (1), Jung/Kallhoff (1), Stübner (2), Muschter (1), Wolff (1), Jung (1), Heinz (1), Kallhoff.

Jungen, 18, Kreisliga: SG Hausen - SV Seulberg 4:6 - SGH: Jäger/Schackey (1), Keiner (1), Jäger (2), Schackey.

Das könnte Sie auch interessieren