1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Fabian Hermann U21-Förderspieler des Monats

Erstellt: Aktualisiert:

Bad Nauheim (pm). Die Deutsche Eishockey-Liga 2 hat Fabian Herrmann vom EC bad Nauheim zum DEL2-Förderspieler des Monats ernannt. Der 20-jährige Stürmer hatte in zehn Partien insgesamt sechs Scorerpunkte gesammelt und weist unter den U21-Förderspielern einen guten Plus-Minus-Wert von plus sieben auf. Vor der Saison war der gebürtige Regensburger von seinem Heimatklub aus der Oberliga Süd in die Wetterau gewechselt.

»Fabian hat sich im Laufe der Saison richtig gesteigert und hat sich diese Auszeichnung redlich verdient. Wir hatten einige Verletzte und seine Rolle auf dem Eis hat er unfassbar gut erfüllt. Ich hoffe, dies ist ein Ansporn für ihn in der neuen Spielzeit den nächsten Schritt zu machen. Er kann stolz auf sich sein - wir sind es auf jeden Fall«, sagt Trainer Harry Lange.

Marius Riedel, DEL2-Verantwortlicher für Talent- und Standortentwicklung: »Fabian hat sich in dieser Saison hervorragend entwickelt. Den Ausfall verschiedener Spieler hat er als Chance für sich genutzt und gezeigt, dass man ihm auch mehr Eiszeit zutrauen kann. Ich hoffe, dass er diesen Schwung mit in die Playoffs nimmt.«

Auch interessant