1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Gemischte Usinger Bilanz

Erstellt: Aktualisiert:

Usinger Land (ins). Die Basketballdamen der Spielvereinigung Usinger Land unterlagen am vergangenen Wochenende auswärts dem Tabellenletzten TSG Erlensee in einer korbarmen Begegnung 31:46. Die zweiten Herren konnten sich ebenfalls auswärts aber deutlich gegen TSG Erlensee durchsetzen und liegen damit auf dem zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga C.

Bezirksliga Damen: TSG Erlensee - BSG Usinger Land 46:31 (26:16). Die Gäste hatten mit ungewohnten Startschwierigkeiten zu kämpfen, was nicht nur am tiefer hängenden Korb lag. Zu schnell genommene Würfe und fehlende Rebounds waren nur zwei der Gründe für den bereits deutlichen Rückstand zur Halbzeit. Mit dem Seitenwechsel und dem nun auf normaler Höhe hängenden Korb startete Antonia Steinhoff direkt mit fünf Punkten, die aber die einzigen in diesem Viertel blieben, das mit einer geringen Korbausbeute mit 6:5 an Erlensee ging. In der Zonenverteidigung konnte Tamara Weller mit etlichen Aktionen und Rebounds überzeugen. Leider sprang der Funke nicht auf das ganze Team über, sodass am Ende die Gastgeberinnen die Partie klar für sich entschieden.

Usingen: Steinhoff (10), J. Weller (9), Brendel (4), T. Weller (4), Kneisel (2), Meine (2), Karaca, Selzer, Sorg, M. Weller

Kreisliga C Herren TSG Erlensee -- BSG Usinger Land 57:79 (26:31).

Usingen: Prusaitis (17), Koltanas (16), Norbutas (14), Andraitis (10), Zarnauskas (10) Usinskas (7), Gasparavicius (4), V. Gasparavicius (1), T. Achkamiejevas, Kairavicius

Auch interessant