Golfer mit Aufstiegschancen

  • schließen

WEILROD - (dio). Das Team der Altersklasse 65 des Golfclubs Taunus Weilrod startet in diesem Jahr in der 4. hessischen Golfliga. Nachdem die Spiele im Vorjahr pandemiebedingt komplett ausgefallen waren, ist den Weilrodern nun ein Traumstart gelungen.

Im ersten Spiel im Golfclub Dillenburg gewannen die Herren mit insgesamt 92 Bruttopunkten und acht Punkten Vorsprung bei sehr widrigen Wetter- und Platzbedingungen. Auch im zweiten Ligaspiel in Waldeck am Edersee siegte das Team erneut vor dem engsten Verfolger, der Heimmannschaft aus Waldeck mit 100 Bruttopunkten bei fünf Spielern. Damit führt das Team um Kapitän Albert Jung die Tabelle an und hat eine sehr gute Ausgangsbasis, in die 3. Liga aufzusteigen, zumal noch das Heimspiel im September ansteht. Überragender Spieler an beiden Spieltagen war Joachim Wolf mit 22 und 25 Bruttopunkten und damit Bester von allen 24 gestarteten Ligaspielern.

Das könnte Sie auch interessieren