1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Hartmann folgt auf Krieger

Erstellt:

Hochtaunuskreis (dio). Beim Fußball-A-Ligisten FSG Merzhausen/Weilnau/Weilrod gibt es zu Saisonbeginn einen kurzfristigen Trainerwechsel. Klaus Krieger hat aus gesundheitlichen Gründen die Verantwortlichen der FSG MWW gebeten, seinen Vertrag aufzulösen. Sein derzeitiger Gesundheitszustand lasse eine Doppelbelastung aus Beruf und Trainer nur schwer zu.

Die FSG MWW bedauert diesen Schritt, so Sprecher Armin Klimmek, und hat nun auf eine interne Lösung zurückgegriffen. Bis auf Weiteres wird Robin Hartmann, der vor seinem Wechsel zur FSG MWW beim Gruppenligisten SG Waldsolms als Spieler tätig war, die Trainertätigkeit beim A-Ligisten übernehmen.

Auch interessant