1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Haru Kubot belegt Platz zwei

Erstellt: Aktualisiert:

Hochtaunuskreis (jf). Bei den Tischtennis-Hessenmeisterschaften der Jugend 11 in Kassel hat Haru Kubot vom TTC OE Bad Homburg nach einer klaren 0:3-Niederlage im Endspiel gegen Borris Zheng vom SV Blau-Gelb Darmstadt den zweiten Platz belegt. Im selben Turnier ist Kubots Teamkollege Julius Willger vom TTC OE Rang Neunter geworden.

Platz zehn für Jasmin Scheld

Bei den Landesmeisterschaften der Mädchen 11 kam Jasmin Scheld vom TV Weißkirchen als Dritte in ihrer Vorrunden-Gruppe auf den zehnten Platz. Bei den Landesmeisterschaften der Jugend 15, die ebenfalls in Kassel stattgefunden haben, hat Lukas Vatheuer vom TTC OE Bad Homburg den 17. Platz belegt.

Auch interessant