1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Hauchdünne Niederlage

Erstellt: Aktualisiert:

uaspor_2103_BBUTSG4_2203_4c_1
Monika Weller kassiert mit der BSG Usinger Land in der Bezirksliga Frankfurt gegen die TGS Seligenstadt eine denkbar knappe Niederlage. © Gerhard Strohmann

Usingen (ins). Am vergangenen Spielwochenende trafen die Damen der Basketball-Spielvereinigung Usinger Land in der Bezirksliga zu Hause auf den Zweitplatzierten aus Seligenstadt und unterlagen mit nur einem Punkt knapp. Nach einer deutlichen Niederlage konnte das erste Herrenteam keine Punkte aus Limburg mit nach Hause nehmen. Die bisher ungeschlagenen U16-Mädchen unterlagen in der Landesliga auswärts in Groß-Gerau.

Die männlichen U16-Jungen verloren bei der FTG Frankfurtund ebenfalls mit nur einem Punkt gaben sich die U10 mixed Minis zu Hause gegen die Gäste aus Bad Hombur geschlageng.

Bezirksliga Damen: BSG Usinger Land - TGS Seligenstadt 56:57 (26:23): In der ersten Hälfte gestaltete sich die Partie ausgeglichen, die BSG-Damen gingen mit kleinem Vorsprung in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel knüpften die Gastgeberinnen nicht an ihre Leistung aus der ersten Hälfte an und den Gästen aus Seligenstadt gelang es, den leichten Rückstand in einen Zwölf-Punkte-Vorsprung umzuwandeln. Erst gegen Ende des dritten Viertels kämpften sich die BSGlerinnen wieder auf fünf Punkte heran. Der letzte Spielabschnitt ging zwar an die BSG, letztlich reichte es aber nicht, das Spiel nochmals zu drehen und den Sieg gegen den Tabellenzweiten zu erringen. - - BSG: Steinhoff (26), T. Weller (9), Karaca (8), Salustros (7), Sorg (4), J. Weller (2), Brendel, Fitzner, Meine, Selzer.

Landesliga weibliche U16: TV Groß Gerau - BSG Usinger Land 98:71 (51:28): Die BSG-Mädchen hatten einen schweren Start in die Begegnung. Die aggressive Spielweise des Gegners sowie Pech im Abschluss und einige Ballverluste führten dazu, dass das erste Viertel klar mit 21 Punkten Unterschied verloren ging. Im weiteren Verlauf stellte sich das BSG-Team besser auf die Spielweise ein und der Rückstand konnte abgebaut werden. Bis zum Seitenwechsel konnten die Gegnerinnen in den letzten zwei Minuten den Vorsprung jedoch wieder herstellen. Die zweite Hälfte gestaltete sich ausgeglichen mit vielen Punkten auf beiden Seiten. Durch Foulprobleme und Verletzungen konnten die Gäste aber den Rückstand nicht reduzieren. Vor allem die gegnerischen Centerspielerinnen hatten immer wieder Gelegenheit zu einfachen Punkten und Rebounds und hielten so den Abstand stabil. - BSG: Bultsma (21), Evcim (13), Fitzner (12), Strobel (10), Hoffmann (6), Marx (5), Riewe (2), Grau (2), Schier.

Kreisliga B West Herren: Limburg - BSG Usinger Land 78:58 (38:24) - - BSG: T. Meier (17), B. Meier (16), Grau 9, Blau (5), Raupach (4), Heinze (3), Baltaci (2), Ward.

Bezirksliga männliche U16: FTG Frankfurt - BSG Usinger Land 62:44 - -BSG: Schönfelder (16), Prütz (7), van Dick (7), Rahman (5), Rischbieter (5), Blau (4), Hasani, Zehnullahu.

Kreisliga B Mixed U10: BSG Usinger Land - HTG Bad Homburg 2 29:30 (18:18) - BSG: Acker, Blau, Bepperling, Coban, Conrad, Deutschmann, Evcim, Heinzelmann, Semmler.

Auch interessant