1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Holpriger Auftritt

Erstellt: Aktualisiert:

Hochtaunuskreis (jf). Noch nicht das Gelbe vom Ei war der erste Auftritt der Bad Homburg Sentinels im Kalenderjahr 2022, die am Samstag das erste Testspiel der Saison beim Football-Regionalligisten Montabaur Fighting Farmers mit 0:10 (0:7) verloren haben. Bis zum Start der GFL2-Runde am 21. Mai in Gießen liegt noch viel Arbeit vor den Bad Homburgern.

»Wir sind in Montabaur auf einen extrem motivierten Gegner getroffen, der richtig Lust auf Football hatte. Wir haben nur schwer ins Spiel gefunden und konnten am Ende nicht das abrufen, was wir uns vorgenommen haben. Die Niederlage sollten wir aber auch nicht zu hoch hängen«, kommentiert Sentinels-Präsident Maximilian Schwarz den Ausgang der Partie in seiner Heimat im Westerwald.

Die Sentinels waren zunächst besser ins Spiel gekommen, vergaben jedoch einen Fieldgoal-Versuch und verloren wenig später den Football nach einem langen Pass auf Eritros Haggi. Die Fighting Farmers erzielten anschließend durch ihren aus Wiesbaden gekommenen Quarterback-Neuzugang Emil Meissner den ersten Touchdown in dieser Partie zur 7:0-Halbzeitführung. Nach dem Seitenwechsel war Montabaur kurz vor dem Ende der Begegnung noch mit einem Fieldgoal zum 10:0-Endstand erfolgreich.

Bereits am kommenden Samstag bestreiten die Bad Homburg Sentinels das erste Heimspiel des Jahres 2022 im Sportzentrum Nordwest. Um 17 Uhr stellt sich mit den Saarland Hurricanes ein hochkarätiger Gegner zur Standortbestimmung in Kirdorf vor.

Der Erstligist ist in der vergangenen Saison 2021 mit 16:4 Punkten als Aufsteiger hinter Schwäbisch Hall Unicorns Vizemeister in der Südgruppe der GFL1 geworden und hat in den Playoffs nach einem 35:16-Sieg gegen die Cologne Crocodiles das Halbfinale erreicht, ehe der spätere deutsche Champion Dresden Monarchs Endstation war. Tickets für die Partie gegen die Saarland Hurricans sowie Dauerkarten für alle fünf Heimspiele der GFL2-Saison 2022 gibt es ab sofort über die Homepage des Vereins. Die Adresse lautet: www.afc-sentinels.com/tickets-2022.

Auch interessant