1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Kexel und Schäfer hamstern Spitzenplätze

Erstellt: Aktualisiert:

Hochtaunus (kie). Im vorletzten Jahresrückblick auf die Leichtathletik Saison 2021 kommt die Altersklasse M15 zum Zuge. Wegen der Corona-Pandemie gab es hier ein nicht ganz so üppiges Wettkampf-Angebot. Das schlägt sich in Sachen Qualität und Quantität auch in der Kreisbestenliste nieder. Sieben Nachwuchsathleten aus fünf Vereinen teilen sich hier das Ranking auf.

Zwei Jungs sicherten sich jeweils drei Spitzenplätze. Felix Kexel (TV Dornholzhausen) führt mit 12,74 Minuten die 100 Meter an und hatte auch das Kugelstoßen (10,46 Meter) sowie den Vierkampf (1947 Punkte) im Griff. Der Kurstädter ist zudem noch im Hochsprung, Weitsprung und im Dreikampf jeweils Zweiter.

Ben Schäfer von der HTG Bad Homburg gab im Hochsprung (1,52 Meter), bei der Weitenjagd (5,20 Meter) und im Dreikampf (1427 Punkte) den Ton an. Ben konnte auf der Habenseite noch zweite Plätze verbuchen - und zwar über 100 Meter, 800 Meter, mit der Staffel über 4x 100 Meter, mit der Kugel sowie im Vierkampf. Jan Oesterle vom MTV Kronberg war mit seinen 42,09 Sekunden der schnellste Youngster über die 300 Meter im Kreis. Trevor Mutua im Trikot der TSG Wehrheim hatte die 800 Meter ganz sicher im Griff. Eine Zeit von flotten 2:12,45 Minuten auf der klassischen Mittelstrecke kann sich für einen M15er durchaus sehen lassen. Über 4x100 Meter hängten die Jungs der Startgemeinschaft »Königstein/Groß-Gerau/Kronberg« in der Besetzung Metzger, Judt, Wiegand und Bausch mit 50,80 Sekunden die lokale Konkurrenz ganz sicher ab. Drei dritte Plätze (100 Meter, Weitsprung, Kugelstoßen) gingen auf das Konto von Fabian Wölfer (SGK Bad Homburg). Über die 300 Meter tauchen noch die beiden HTGler Florentin Schmidt (2.) und Julian Märklin (3.) in der Kreisbestenliste auf.

100 Meter: 12,74 Sekunden Felix Kexel (TV Dornholzhausen), 13,01 Ben Schäfer (HTG Bad Homburg), 15,10 Fabian Wölfer (SGK Bad Homburg).

300 Meter: 42,09 Sekunden Jan Oesterle (MTV Kronberg), 46,29 Florentin Schmidt, 46,67 Julian Märklin (beide HTG Bad Homburg).

800 Meter: 2:12,45 Minuten Trevor Mutua (TSG Wehrheim), 2:18,76 Ben Schäfer (HTG Bad Homburg).

4x100 Meter: 50,80 Sekunden Startgemeinschaft »Königstein/Groß-Gerau/Kronberg« (Metzger, Judt, Wiegand, Bausch), 51,88 Startgemeinschaft »HTG Bad Homburg/MTV Kronberg« (John, Schäfer, Märklin, Schüssler).

Hochsprung: 1,52 Meter Ben Schäfer (HTG Bad Homburg), 1,48 Felix Kexel (TV Dornholzhausen). Weitsprung: 5,20 Meter Ben Schäfer (HTG Bad Homburg), 4,79 Felix Kexel (TV Dornholzhausen), 3,81 Fabian Wölfer (SGK Bad Homburg). Kugelstoßen (4,0 Kilogramm): 10,46 Meter Felix Kexel (TV Dornholzhausen), 8,82 Ben Schäfer (HTG Bad Homburg), 5,77 Fabian Wölfer (SGK Bad Homburg). Dreikampf: 1427 Punkte Ben Schäfer (HTG Bad Homburg), 1422 Felix Kexel (TV Dornholzhausen). Vierkampf: 1947 Punkte Felix Kexel (TV Dornholzhausen), 1683 Ben Schäfer (HTG Bad Homburg).

Auch interessant