1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Klarer Auftaktsieg für die SG W/O

Erstellt: Aktualisiert:

Wehrheim (dio/red). Am Sonntag startete bereits die Aufstiegsrunde in der Handball-Bezirksliga B Wiesbaden/Frankfurt der Frauen. Zum Auftakt kam es hier zur Partie HSG Main-Nidda II gegen die SG Wehrheim/Obernhain, die die SG W/O mit 20:11 (11:7) gewann.

Zu Beginn der Partie sah man aufseiten der SG, die schon lange auf die Chance des Aufstiegs in die Bezirksliga A wartet, eine gewisse Nervosität im Abschluss. Bedingt hierdurch war die Begegnung in der Anfangsviertelstunde sehr ausgeglichen. Keine der Mannschaften konnte sich absetzen. Bis zur 20. Minute gelang es den Gastgeberinnen, immer wieder den Ausgleich herzustellen (6:6). Erst danach verbesserten die SGlerinnen ihre Wurfausbeute. Bis zur Halbzeit spielten sich die Wehrheimerinnen einen 11:7-Vorsprung heraus.

Nach dem Seitenwechsel nahm die Partie der SG zwischenzeitlich ein wenig an Fahrt auf. Obwohl die Gastgeberinnen ihre Angriffe über die gesamte Partie sehr geduldig ausspielten, erzielten die Wehrheimerinnen bis zur 40. Minute vier weitere Treffer und ließen nur einen Gegentreffer zu. Somit stand es hier bereits vorentscheidend 15:8 für die SG. Auch im weiteren Verlauf konnten die Gastgeberinnen die Deckung der Wehrheimerinnen nur sporadisch durchbrechen. Wenn doch mal ein Ball auf das Tor kam, konnten sich die Gäste auf ihre gut aufgelegten Torleute Anna Seifart und Charlotte Faust verlassen. Die SG erhöhte die Führung bis zum 20:11-Endstand auf neun Tore.

Wehrheim/Obernhain: Seifart, Faust: Pierags (8/2), Wagner (5), Günther (4), Willig, Löw, Fladung (je 1), Niestrath, Zunke, Hartmann, Serra.

Auch interessant