1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Klarer Derbysieg der SGE Feldberg

Erstellt: Aktualisiert:

Hochtaunuskreis (dio). Die SG Eintracht Feldberg hat sich in einem Spiel unter der Woche mit einem 4:0 (2:0)-Erfolg über die FSG Merzhausen/Weilnau/Weilrod auf den vierten Platz der Fußball-Kreisliga A Hochtaunus verbessert. Die FSG ist weiter Tabellensiebter.

Bis zur Pause hatte Julian Müller-Braun mit seinen beiden Toren aus der 15. und 40. Minute für den 2:0-Vorsprung der Gastgeber gesorgt. Im zweiten Durchgang erhöhten Thom Schoneveld (55.) und Justus Hoffmann (75.) zum 4:0-Endstand.

Auch interessant