1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Löwen feiern klaren Sieg in Spiel eins

Erstellt: Aktualisiert:

Frankfurt (dio). Mit Vollgas in das Playoff-Finalduell der zweiten deutschen Eishockey-Liga (DEL2) - so starteten die Löwen Frankfurt und die Ravensburg Towerstars ins erste Spiel der Best-of-seven-Serie.

Ohne Abtasten ging es los und beide Teams verbuchten gute Chancen, bei denen die Goalies Tore verhinderten. Kevin Maginot brachte die Löwen in Front (18.). Nur 55 Sekunden später traf er erneut. Mit zwei weiteren Treffer legten die Löwen in Durchgang zwei die Vorentscheidung auf. Im Schlussdrittel machten Vogt, McNeill und Wenzel endgültig den überraschend klaren Sieg perfekt.

Spiel Nummer zwei vom Ostermontag-Abend wurde erst nach Redaktionsschluss der Printausgabe beendet.

Tore: 1:0 Kevin Maginot (17:05/EQ), 2:0 Kevin Maginot (18:00/EQ), 3:0 Davis Vandane (27:17/PP1), 4:0 Rylan Schwartz (33:43/EQ), 5:0 Constantin Vogt (45:31/EQ), 6:0 Reid McNeill (50:54/PP1), 7:0 Yannick Wenzel (53:23/EQ).

Auch interessant