Mara Guth wird DM-Zweite

Biberach/Usingen (jf). Mara Guth vom Usinger THC ist am Sonntag in Biberach an der Riß deutsche Vizemeisterin im Tennis geworden.

Die 18-jährige Jugend-Europameisterin im Doppel aus Merzhausen, die mit einer Doppel-Lizenz auch für den Bundesligisten TC Bad Vilbel startet, musste sich im Finale des Damen-Einzels gegen Eva Lys (Der Club an der Alster Hamburg) mit 2:6 und 4:6 geschlagen geben, nachdem sie im Viertelfinale die topgesetzte Nastasja Schunk (TC BASF Ludwigshafen) ausgeschaltet hatte.

Das könnte Sie auch interessieren