+
Olympia-Teilnehmerin Vanessa Grimm ist auch mit dem Speer Beste im Kreis.

Leicthathletik

Olympionikin Vanessa Grimm ist die Überfliegerin

Leichtathletik-Hochtaunus-Kreisbestenliste: Vanessa Grimm liefert reihenweise Top-Resultate ab. Nur eine Athletin aus dem Usinger Land ist vertreten.

Hochtaunuskreis (kie). Der zweite Teil der Leichtathletik-Kreisbestenliste widmet sich der Frauenklasse. Hier gab es gleich acht neue Kreisrekorde.

Sieben davon gingen auf das Konto des Königsteiner LV. Absolute Überfliegerin war Vanessa Grimm. Die Nationalmannschafts-Athletin, die auch beim olympischen Siebenkampf in Tokio startete, lieferte reihenweise Top-Resultate ab. Der absolute Knaller waren sicherlich die 6316 Punkte (auch Kreisrekord) beim internationalen Mehrkampf-Meeting in Götzis/AUT, die am Ende der Saison Platz zwei im nationalem Ranking bedeuteten. Klar, dass die sympathische KLVlerin keine Probleme hatte, im Kreis eine ganze Reihe weiterer Disziplinen zu dominieren. Grimm sorgte auch mit dem Speer (45,05 Meter) und über die 100 Meter Hürden (13,62 Sekunden) für neue Rekorde, stellte bei der Höhenjagd (1,77 Meter) ihre Kreisbestmarke ein und verfehlte mit der Kugel (15,04 Meter) einen weiteren Rekord nur um winzige zwei Zentimeter. Hinzu kommt noch die Führung im Jahresrückblick über 200 Meter (24,19 Sekunden) und ein zweiter Platz beim Weitsprung (6,26 Meter).

In dieser Disziplin war eine weitere KLV-Athletin eine Klasse für sich. Maryse Luzolo, die ebenfalls bei Olympia mit von der Partie war, setzte kurz vor dem Abflug nach Tokio das neue Maß der Dinge im Kreis bei hervorragenden 6,69 Metern. Das Rekordfestival der Königsteiner Leichtathletik-Asse fand auf den Mittelstrecken eine Fortsetzung. Hier gab Nele Weßel den Ton an. Die Tochter der Ex-Internationalen Kathrin Ullrich-Weßel, drückte die Uralt-Kreisrekorde über 800 und 1500 Meter auf 2:06,86 Minuten und 4:18,41 Minuten. Hervorragende Zeiten, die sicherlich lange Bestand haben werden. Hinter Weßel sortierte sich auf beiden Distanzen mit Anna Schösser ebenfalls eine Läuferin des Königsteiner LV ein. Schösser, die seit einem Jahr in den USA studiert, markierte dort bei stark besetzten Meetings 2:10,19 Minuten (800 m) und 4:28,21 Minuten (1500 m). Im Dreisprung feierte Lene Maurer (KLV) nach langer Verletzungspause mit 12,16 Metern ein starkes Comeback. Auf der Stadionrunde setzte sich Kira Wagemans (KLV) mit 61,90 Sekunden an die Spitze der Kreis-Statistik. Es war der einzige Start in dieser Saison der Medizin-Studentin nach der Rückkehr von einigen Auslands-Semestern.

Ein tolles Jahr hatte auch eine Seniorin. Franziska Baist (SGK Bad Homburg) gehört der Altersklasse W30 an und gefiel besonders auf den längeren Strecken. Die Kurstädterin drückte im Halbmarathon (21,1 Kilometer) ihren eigenen Kreisrekord auf gute 1:18:57 Stunden und hatte auch über 10 Kilometer auf der Straße (35:53 Minuten) sowie über 3000 Meter (9:54,86 min.) beziehungsweise 5000 Meter (17:47,19 min.) auf der Bahn die Nase vorne.

Verletzt

Aus dem Usinger Land taucht lediglich Vanessa Wallisch im Saisonrückblick auf. Die Technikerin im Trikot der TSG Wehrheim hatte verletzungsbedingt ein schweres Jahr. Die Diskuswurf-Spezialistin warf die ein Kilogramm schwere Metallscheibe auf 43,48 Meter und musste beim Kugelstoßen (11,21 m) mit dem dritten Platz zufrieden sein.

Kreisbestenliste Frauen:

100 Meter: 13,53 Sekunden Daniela Eisfeld, 14,83 Mona Bodirsky (beide TSG Oberursel).

200 Meter: 2 4,19 Sekunden Vanessa Grimm (Königsteiner LV), 27,96 Daniela Eisfeld (TSG Oberursel).

400 Meter: 61,90 Sekunden Kira Wagemans (Königsteiner LV), 62,79 Annika Lietz (TSG Oberursel).

800 Meter: 2:06,86 Minuten (Kreisrekord) Nele Weßel, 2:10,19 Anna Schösser, 2:14,98 Vanessa Grimm (alle Königsteiner LV).

1500 Meter: 4:18,41 Minuten (Kreisrekord) Nele Weßel, 4:28,21 Anna Schösser, 4:40,19 Emma Graf (alle Königsteiner LV), 4:40,98 Franziska Baist (SGK Bad Homburg/Altersklasse W30), 5:26,15 Annika Lietz (TSG Oberursel).

3000 Meter: 9:54,86 Minuten Franziska Baist (SGK Bad Homburg/W30), 10:05,51 Emma Graf (Königsteiner LV).

5000 Meter: 17:47,19 Minute Franziska Baist (SGK Bad Homburg/W30), 18:12,76 Emma Graf (Königsteiner LV).

10 Kilometer (Straßenlauf): 35:53 Minuten Franziska Baist (SGK Bad Homburg/W30), 38:28 Anna-Lisa Eichhorn (MTV Kronberg).

Halbmarathon (21,1 Kilometer): 1:18:57 Stunden (Kreisrekord) Franziska Baist (SGK Bad Homburg/W30).

100 Meter Hürden: 13,62 Sekunden (Kreisrekord) Vanessa Grimm (Königsteiner LV).

Hochsprung: 1,77 Meter (Kreisrekord) Vanessa Grimm (Königsteiner LV), 1,35 Annette Svat (TSG Ober-Eschbach/W40) und Mona Bodirsky (TSG Oberursel).

Stabhochsprung: 2,10 Meter Annika Lietz (TSG Oberursel).

Weitsprung: 6,69 Meter (Kreisrekord) Maryse Luzolo, 6,26 Vanessa Grimm (beide Königsteiner LV), 4,67 Claudia Ostermann, 4,10 Mona Bodirsky (beide TSG Oberursel).

Dreisprung: 12,16 Meter Lena Maurer (Königsteiner LV).

Kugelstoßen (4,0 Kilogramm): 15,04 Meter Vanessa Grimm (Königsteiner LV), 12,23 Jessica Penzlin (HTG Bad Homburg), 11,21 Vanessa Wallisch (TSG Wehrheim).

Diskuswerfern (1,0 Kilogramm): 43,48 Meter Vanessa Wallisch (TSG Wehrheim), 33,98 Jessica Penzlin (HTG Bad Homburg), 20,36 Annika Lietz (TSG Oberursel).

Speerwerfen (600 Gramm): 45,04 Meter (Kreisrekord) Vanessa Grimm (Königsteiner LV).

Siebenkampf: 6316 Punkte (Kreisrekord) Vanessa Grimm (Königsteiner LV).

Das könnte Sie auch interessieren