1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Petkovic-Abschied in Bad Homburg

Erstellt:

Bad Homburg (red). Ein letztes Heimspiel für Tennisspielerin Andrea Petkovic: Der Publikumsliebling wird bei den Bad Homburg Open (24. Juni bis 1. Juli 2023) noch einmal für einen Tag auf den Centre Court zurückkehren. Unterhaltung, Spaß und Emotionen sind garantiert, wenn die 35-Jährige bei Petko & Friends am 25. Juni 2023 zum Schläger greift.

Die Vorfreude von Petkovic auf das Event im geschichtsträchtigen Kurpark ist schon jetzt riesig. »Dieser Abschied bedeutet mir viel, da Bad Homburg nur eine halbe Stunde von meinem Zuhause in Darmstadt entfernt ist. Das ermöglicht, dass unter anderem meine Familie und Freunde kommen können«, sagte die ehemalige Weltranglistenneunte, die bei den US Open vor knapp vier Monaten ihre Profikarriere nach rund 15 Jahren auf der Tour beendet hatte.

Sie könne es kaum erwarten, in Bad Homburg wieder einmal das Racket in die Hand zu nehmen, »um zu zeigen, was noch in so einer alten Frau steckt«, meinte die selbsternannte »Tennis-Rentnerin« .

Auch interessant