1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Pütz nur noch im Mixed am Start

Erstellt:

uaspor_1901_imago1022527_4c
Im Doppelwettwerb der Australian Open ausgeschieden: Nicolas Mahut (links) und Tim Pütz. © Imago Sportfotodienst GmbH

Melbourne/Usingen (jf). Bei den 111. »Australian Open« hat es für Tennis-Profi Tim Pütz im Herren-Doppel nicht gereicht, aber vielleicht sorgt der 35-jährige Usinger jetzt im Mixed-Wettbewerb für Furore.

Mit seinem neuen französischen Partner Nicolas Mahut ist Rechtshänder Pütz am gestrigen Donnerstag im Doppel gegen den Kolumbianer Nicolas Barrientos und den Uruguayer Ariel Behar in drei Sätzen mit 3:6, 6:3 und 3:6 ausgeschieden.

Heute startet Tim Pütz in Melbourne zusammen mit der 27-jährigen Belgierin Kimberley Zimmermann gegen die beiden Australier John-Patrick Smith und Lizette Cabrera in den Mixed-Wettbewerb. Die Lokalmatadore sind mit einer Wildcard ins Turnier gerutscht.

Auch interessant