Pütz/Nys: Aus im Viertelfinale der French Open

  • schließen

USINGEN/PARIS - (dio). Tennis-Profi Tim Pütz (33) aus Usingen und sein Doppelpartner Hugo Nys sind am Montagnachmittag bei den French Open in Paris ausgeschieden. Im Viertelfinale des Grand-Slam-Turniers in der französischen Hauptstadt gab es gegen Andrei Golubew/Alexander Bublik (Kasachstan) eine knappe 4;6, 4:6-Niederlage. Im zweiten Satz wehrten Pütz/Nys auf dem Court Simonne Mathieu, auf dem sie am Sonntag ihr Spiel der dritten Runde gewonnen hatten, zunächst noch zwei Matchbälle ab, ehe es nach 1:

15 Stunden Spielzeit doch so weit war und sie den Gegnern gratulieren mussten.

Das könnte Sie auch interessieren