1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Pütz/Venus im Achtelfinale ausgeschieden

Erstellt: Aktualisiert:

Indian Wells/Usingen (jf). Im Achtelfinale war Endstation! Beim ATP-1000-Turnier in Indian Wells im US-Bundesstaat Kalifornien ist der 34-jährige Tennis-Profi Tim Pütz aus Usingen zusammen mit seinem neuseeländischen Partner Michael Venus im Herren-Doppel mit 4:6 und 3:6 an Feliciano Lopez und Stefanos Tsitsipas gescheitert.

Zusammen mit Venus hatte Tim Pütz in den letzten zehn Monaten die ATP-Turniere in Lyon (am 23. Mai 2021), Hamburg (am 18. Juli 2021), Paris (am 7. November 2021) und Dubai (am 26. Februar) gewonnen.

In der aktuellen ATP-Weltrangliste im Herren-Doppel steht Pütz auf Platz 12 und ist damit bester deutscher Spieler, gefolgt von seinem Daviscup-Partner Kevin Krawietz (Position 15).

Auch interessant