1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Rang drei für U14-Mädels

Erstellt: Aktualisiert:

Bad Homburg (jf). Nach dem zweiten Platz beim Regional-Turnier in Mainz haben die U-4-Mädels der HTG Bad Homburg bei den südwestdeutschen Basketballmeisterschaften Rang drei belegt. In der Besetzung Valentina Beising, Emily Haux, Julia Dobrota, Sifora Tsegai, Anna Brunner, Katherina Romanou, Luisa Hoops, Klara Johanns, Elina Sumono, Azra Jugo und Johanna Fitzner musste der Nachwuchs der Falcons im ersten Turnierspiel gegen den späteren Südwest-Champion RegioTeam Stuttgart eine deutliche 38:

73-Niederlage hinnehmen.

Es folgte eine 44:47-Niederlage gegen den hessischen Rivalen Eintracht Frankfurt sowie zum Abschluss ein versöhnlicher 66:64-Erfolg gegen die Basket Ladies Kurpfalz, die hinter Stuttgart Platz zwei belegten. Durch diesen Sieg verdrängte der Bad Homburger Nachwuchs die Frankfurter Eintracht auf Rang vier.

Auch interessant