1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Regionalmeister werden gesucht

Erstellt: Aktualisiert:

Hochtaunuskreis (kie). Los geht’s. An diesem Wochenende ist das Sportzentrum »Nord-West« in Bad Homburg fest in der Hand der Leichtathleten. Bei den Regional-Meisterschaften geht es in der Aktivenklasse, bei der Jugend U20 und U18 sowie bei den Schülern der U16 (also M/W 14 und 15) um flotte Zeiten und gute Weiten.

Aus den zehn beteiligten Kreisen der Region haben bisher rund 300 Teilnehmer aus 53 Vereinen gemeldet, die insgesamt rund 520 Einzelstarts absolvieren werden. Beginn ist am Samstag um 12 Uhr. Am Sonntag fälltt der erste Startschuss bereits um 10.30 Uhr. Zur Austragung kommen, je nach Altersklasse, die folgenden Disziplinen: 100 Meter, 200 Meter, 300 Meter, 400 Meter, 800 Meter, 1500 Meter, 80 Meter Hürden, 100 Meter Hürden, 110 Meter Hürden, 300 Meter Hürden, 400 Meter Hürden, 4x100 Meter, Hoch-, Weit-, Drei-, Stabhochsprung, Kugelstoßen, Diskus- und Speerwerfen.

Spätentscheider können bis eine Stunde vor dem jeweiligen Disziplin-Start noch eine Nachmeldung abgeben. Die Startgebühr beträgt dann, unabhängig von der Altersklasse, 12 Euro. Der genaue Zeitplan und die Ausschreibung sind im Internet unter https://region-rhein-main.hlv.de/fileadmin/kreise/Region_Rhein-Main/Ausschreibungen/aRMEinzel2022.pdf abrufbar.

Auch interessant